Montes de Malaga
Real Estate

Onroerend goed, landelijk gelegen huizen te koop in Antequera, Villanueva del Trabuco, Concepcion, Casabermeja, Colmenar, Comares, Riogordo, Malaga, Andalusie, Andalusië, Spanje. Villa's te koop in Malaga, Spanje, onroerend goed, woningen, Malaga, Andalusie, Spanje
English Nederlands
Immobilien Unterkünfte Essen & Trinken Dienste Natur Kultur Reisen Wetter


« Startseite

Wetter

 
 

 

Newsletter


Ja, halt mich auf dem Laufenden des letzten Neues und aller neuen und aktualisierten Objekte. Meine Emailadresse ist:

Das mediterranen Klima

Das mediterrane Klima verdankt seinen Namen natürlich vom Meer. Seine auffälligsten Merkmale sind seine heißen und trockenen Sommer, abgewechselt mit sanften Wintern, die variable Mengen von Regen bringen. Ein kurzer Frühling und lange Herbst sind Übergangsjahreszeiten.

Die Durchschnittstemperatur im Sommer schwankt zwischen 22 bis 27 Grade, aber Mittagstemperaturen im Juli und im August können leicht 35 Grade erreichen oder übersteigen, besonders landeinwärts. Durchschnittstemperaturen im Januar, unser durchschnittlich kältesten Monat, bewegen sich meistens zwischen 5 und 10 Grade, aber können zum Gefrierpunkt fallen, oder niedriger.

Aber das Mittelmeer ist ein Reservoir von Wärme. Lagen in der Nähe vom Meer reduzieren die Differenz zwischen Mindest- und Höchsttemperatur. Gärten haben also ein gemäßigteres Klima je näher sie am Meer liegen. Dort sind die Sommer nicht so heiß wie einige Kilometer landeinwärts, und die Winter sind einige Grade wärmer. Meereshöhe reduziert Mindest- und Höchsttemperaturen, sowohl im Sommer als auch im Winter.

Die charakteristischen blauen mediterranen Himmel geben diesem Gebiet die höchste Sonnenstrahlung und Lichtintensitäten in aller Welt. Die durchschnittliche Anzahl Stunden von Sonnenschein pro Monat ist im Januar 151, im Juli 366 Stunden.

Regen, selten im Sommer, fängt meisten im frühen Herbst an und geht weiter im Winter und Frühling. Während gelegentlicher Platzregen kann 100 mm in 24 Stunden fallen. Schnee, Hagel oder sogar Frost auf große Meereshöhe. Aber was als die regnerische Winterjahreszeit betrachtet wird, kennt auch längere trockenen Perioden mit Sonnenschein. Durchschnittlicher Regenfall pro Monat schwankt zwischen 1 Millimeter im Juli und 64 im Oktober.

Toolbar  ●  Wegweiser  ●  Favoriten  ●  Verkauft  ●  Kontakt  ●  © 2002 - www.montesdemalaga.com